• Kostenfreie Lieferung ab 250€ Bestellwert (ausgenommen Waren über 31,5kg Einzelgewicht und Sperrgut wie z.b. Fahrräder! )
  • Kostenfreie Lieferung ab 250€ Bestellwert (ausgenommen Waren über 31,5kg Einzelgewicht und Sperrgut wie z.b. Fahrräder! )

Ihr Wunschrad über den Arbeitgeber – Fahrspaß und Steuervorteile inklusive!

Mehr auf jobrad.org

Mit JobRad als Partner zu deinem neuen Traumbike

Mit JobRad erhälst du die Möglichkeit, dein individuelles Wunschrad zu beziehen, inkl. Steuerersparnis. Dank einer neuen Steuerregelung gilt das Dienstwagenprivileg (die sog. 1 %-Regel, für Fahrräder seit 1. Januar 2020 0,25 %-Regel) nun auch für Fahrräder und E-Bikes. Als Pionier und Marktführer im Fahrradleasing hat sich JobRad mehrere Jahre lang gemeinsam mit Verbänden für die Gleichstellung eingesetzt.

Wähle dein Wunschrad aus und anschließend least deine Firma für dich das JobRad. Und du fährst es, wann immer du willst: zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport.

Dank steuerlicher Förderung sparst du dabei bis zu 40 % gegenüber dem klassischen Kauf – oder sogar noch deutlich mehr, sollte dein Arbeitgeber einen Zuschuss geben.

Für häufig gestellte Fragen siehe FAQs.

JobRad-Erklär-Video - so funktioniert JobRad

Bitte beachten Sie: Dieses Video ist bei VIMEO gehostet.

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Vimeo:

Wenn Sie das Video starten, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, dürfen Sie das Video nicht starten.

JobRad Vorteilsrechner - Ersparnis berechnen

Errechne den Vorteil für dein Dienstrad mit dem JobRad-Vorteilsrechner.

Dein Weg zum JobRad in unserem Onlineshop

Informiere dich bei deinem Arbeitgeber, ob er bereits Dienstrad-Leasing über JobRad anbietet. Sollte dies nicht der Fall sein, findest du hier alle nötigen Informationen für deinen Arbeitgeber.

1. Du wählst dein Traumbike und leasingfähiges Zubehör im Onlineshop aus (Bedingungen für Zubehör siehe unten)

  • Du erhältst von deinem Arbeitgeber einen Registrierungslink für das meinJobRad-Portal.
  • Du registrierst dich.
  • Du suchst dir im Onlineshop dein Wunschrad, leasingfähiges Zubehör aus und notierst die Artikel oder erstellst einen Screenshot vom Warenkorb.

In das Leasing kannst du alle Zubehörteile aufnehmen, die fest mit deinem Fahrrad oder E-Bike als Dienstrad/Jobrad verbunden sind, beispielsweise Schutzbleche, Gepäckträger oder Ständer. Auch Kindersitze und Taschen kannst du als Zubehör wählen. Sollte ein gewünschtes Zubehörteil nicht im Shop verfügbar sein schreib uns eine E-Mail an dg@performanceforbikes.de.

Nicht eingerechnet werden kann z. B. Bekleidung. Genauere Informationen zu leasingfähigem Zubehör findest du hier.

2. Du schickst uns die Artikelnummern oder einen Screenshot deines Warenkorbs und deine Telefonnummer per Mail

Um dir ein entsprechendes Angebot erstellen zu können, benötigen wir von dir folgende Angaben per E-Mail an dg@performanceforbikes.de:

  • Deine E-Mail-Adresse, mit der du dich im meinJobRad-Portal registriert hast
  • Deine Lieferanschrift
  • Eine Telefonnummer für die Spedition
  • Die Artikelnummern oder ein Screenshot des Warenkorbs deiner Wunschprodukte

3. Wir erstellen dir ein Angebot

  • Wir erstellen für dich im meinJobRad-Portal ein Angebot.

4. Prüfung deines Antrages

  • Nachdem du deinen Antrag abgeschlossen hast und dein Arbeitgeber die Freigabe erteilt hat, prüft JobRad alle Unterlagen und bestellt anschließend dein Rad bei uns.

5. Versand deines Traumbikes

  • Nach der Freigabe wir dein Rad per Spedition zu dir geliefert. Die Terminabstimmung durch die Spedition erfolgt telefonisch unter der von dir angegebenen Telefonnummer.

6. Übernahmeprotokoll ausfüllen und losfahren

  • Fülle die Übernahme-Bestätigung nach Erhalt des Rades aus (auch die Angaben, die vom Händler angegeben werden sollen) und gib sie mit dem Übernahmecode im meinJobRad-Portal selber frei. Alternativ kannst du die Bestätigung auch per Post an JobRad schicken. Aus logistischen Gründen ist es uns leider nicht möglich, die Rahmennummer schon vorab zu ergänzen.

JobRad